Tickets (für Seminare, Events usw.)

Inhaltsverzeichnis

Hier findest Du eine Erklärung für die erfolgreiche Erstellung von individuellen Seminartickets.


Erstellen der E-Tickets


1. Hochladen einer Ticketvorlage

Solltest Du bereits ein vorgefertigtes Ticket besitzen, welches Du gerne in unser System hochladen möchtest, um es als Vorlage zu nutzen, wählst Du bitte folgende Schritte:

a. Logge Dich in Deinen Verwaltungsbereich ein und wähle den Reiter "Ticket".

b. Klicke nun auf den Button "Neue Ticketvorlage anlegen". Es erscheint folgendes Fenster:

   

c. Gebe nun die interne Bezeichnung ein und wähle Dein PDF-Ticket aus. Folgende Formate werden unterstützt:

  • PDF 1.4 oder geringer DIN A4
  • PDF/A DIN A4

d. Es erscheint nun das von Dir hochgeladene Ticket. Nun kannst Du das Barcode- und Adressfeld individuell verschieben und an die von Dir gewünschte Stelle ziehen. Klicke dann auf "Übernehmen".

e. Solltest Du nachträglich Änderungen vornehmen wollen, klicke in der Übersicht einfach auf "Bearbeiten". 


2. Seminartickets als Produkt anlegen

a. Bleibe in Deinem Verwaltungsbereich und klicke nun auf "Meine Produkte". Klicke dann auf "Neues Produkt anlegen".

b. Es öffnet sich die Erfassungsmaske für Produkte. Fülle hier bitte alle Felder wie gewohnt aus.

Wichtig

 Im Feld "Kategorie" wählst Du im Drop-Down Menü "Seminare" aus. 


Kategorien

c. Sind alle Informationen erfasst, klicke unten links auf "Speichern". 


3. Angelegtes Seminarticket mit Ticketvorlage verknüpfen

a. Bleibe im zuvor angelegten Produkt und wähle nun den Reiter "Ticket".

b. Mache einen Haken bei "eTicket Auslieferung aktivieren". Es erscheint folgendes Menü:

c. Wähle nun die vorab hochgeladene Vorlage aus. Alternativ kannst Du selbstverständlich auch die Vorlage der AffiliCon nutzen.

Ticketvorlage

d. Nun ergänzt Du bitte noch die folgende Infos zu dem Event:

  • Name der Veranstaltung
  • Beginn der Veranstaltung

Alternativ kannst Du noch folgende Einstellungen vornehmen:

  • Solltest Du noch keine feste Uhrzeit für das Event haben, setzt Du einen Haken bei "Nur Datum und keine Uhrzeit verwenden".
  • Sollte es beispielsweise eine über mehrere Tage verlaufende Veranstaltung sein, setzt Du einen Haken bei "Ende der Veranstaltung setzen" und gibst ein Enddatum ein.

Möchtest Du bei einer Veranstaltung die Tickets am Einlass scannen? Dann findest Du mehr Informationen dazu hier.