Vorlage für die Datenschutzerklärung

Inhaltsverzeichnis

Die AffiliCon GmbH legt größten Wert auf die Sicherheit und DSGVO-Konformität Ihrer Online-Verkäufe. So ist unsere Plattform für den 25. Mai 2018 angesichts der neuen Anforderungen der europäischen Datenschutzgrundverordnung aktualisiert worden.

Einen vorgefertigten Baustein für Deine Datenschutzerklärung bzgl. AffiliCon findest Du unten. Du kannst diese Vorlage in Deine Datenschutzvereinbarung einbauen, um die Besucher Deiner Webseite über die Erhebung und Verarbeitung von persönlichen Daten durch die AffiliCon GmbH zu informieren.

AffiliCon

Wir haben unsere Verkaufs- und Zahlungsabwicklung ganz oder teilweise an die AffiliCon GmbH, Hohenzollernring 5, 50672 Köln, ausgelagert. Bei einer Zahlung über AffiliCon werden personenbezogene Daten wie z.B. Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Rechnungsadresse oder Zahlungsdaten zur Abwicklung der Bestellung erhoben. Die Verarbeitung Ihrer Daten durch AffiliCon erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus.

Die Daten werden aufgrund eines Vertragsschlusses (z.B. durch den Kauf eines Produkts) zunächst bis zur Verjährungsfrist gespeichert. In Einklang mit Art. 6 Abs. 1 c) DSGVO werden die aufgrund von handels- und steuerrechtlichen Pflichten zu speichernden personenbezogenen Daten (wie z.B. Rechnungsanschrift und Kaufbetrag) auch den jeweiligen Fristen entsprechend darüber hinaus aufbewahrt.

Auch unser Partnerprogramm (Affiliate-Marketing) haben wir an AffiliCon ausgelagert, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu entsprechenden Landingpages Werbekostenerstattung verdient werden kann. AffiliCon setzt in dem Zusammenhang Cookies ein, um die Vermittlung der Bestellungen durch den Affiliate nachvollziehen zu können. Unter anderem kann AffiliCon dadurch erkennen, dass ein Partnerlink auf einer bestimmten Website geklickt wurde und daraufhin ein Kauf erfolgt ist. Die Speicherung von “AffiliCon-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Der Websitebetreiber hat hieran ein berechtigtes Interesse, da nur durch diesen Cookie die Bewerbung eines Produktes über einen Affiliate ermöglicht werden kann. Weitere Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten durch die AffiliCon GmbH sind in der Datenschutzvereinbarung für Käufer von AffiliCon einzusehen.


Mehr Hintergrundinformationen findest Du in unserem Blog-Beitrag zur neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und im Hilfecenter-Beitrag “Optionale Checkbox bei Nutzung von Anbindungen”.

Solltest Du weitere Fragen haben, melde Dich gerne bei unserem Support.

Schreibe uns einfach eine Nachricht unter “support@affilicon.net”.

Wir freuen uns auf Dich!