Datenschutzerklärung

Wir erheben, verwenden und speichern Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Nachfolgend unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und Verwendung.

Erhebung und Verarbeitung von Daten
Jeder Zugriff auf einer von uns betriebenen Internetseite und jeder Abruf einer auf dieser Internetseite hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken.

Protokolliert werden:
Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, Übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf des Webbrowsers und Betriebssystems, sofern Ihr Browser darauf einen Rückschluss zulässt, IP Adressen der anfragenden Rechner, die anfragende Domainversion und Protokollversion, über die der Zugriff erfolgt.
Darüber hinausgehende personenbezogene Daten, anhand derer eine Identifizierung möglich ist, werden nur durch Ihre freiwillige Dateneingabe im Rahmen einer Anfrage oder Auftragserteilung erhoben.

Um dem Besucher unserer Seiten eine bessere Nutzung zu ermöglichen, setzen wir die als Cookies bekannten Textdateien ein, um Präferenzen oder Eingaben der Nutzer zu verfolgen und um unsere Seiten entsprechend optimal gestalten zu können. Cookies werden von den allermeisten Homepages eingesetzt. Sollten Sie hiergegen Einwände haben, können Sie es in Ihrem Browser so einstellen, dass dieser Cookie nicht akzeptiert wird.

Erhebung, Nutzung und Weitergabe von personenbezogenen Daten
Soweit Sie auf unserer Homepage personenbezogene Daten wie etwa Name, Anschrift und Kontaktdaten freiwillig zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Abwicklung der von Ihnen mit uns geschlossenen Verträge. Personenbezogene Daten werden von uns an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist. Zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zur Beantwortung einer Anfrage kann es insbesondere erforderlich sein, dass Ihre personenbezogenen Daten an Anbieter von Waren oder Dienstleistungen sowie Transport- und Logistikunternehmen übermittelt werden.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie die Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn die Kenntnis der Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt.

Auskunftsrecht
Auf schriftliche Anfrage informieren wir Sie über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten.

Die Anfrage ist über unser Hilfecenter zu richten.