Versandkosten

Inhaltsverzeichnis

Versandkosten einstellen

1. Gehe im Bearbeiten-Modus Deines Produktes auf den Reiter "Versandkosten". 

2. Bei den Versandkosten wird zwischen Europa 1, Europa 2 und allen anderen Ländern (Welt 1 uns 2) unterschieden.

a. Hier ein Beispiel wie die Einstellung für Europa 1 (Mitglieder der Eurozone) aussehen könnte. Solltest Du beispielsweise festlegen wollen, dass alle EU-Mitglieder der Eurozone 10,00 € Lieferkosten bezahlen sollen, so trage dies neben dem Punkt Europa 1 ein:

gesamt

b. Weiterhin hast Du die Möglichkeit Ausnahmen auszuwählen, d.h. sollen beispielsweise Lieferungen in Deutschland nur 4,50 € betragen, dann wählst Du Deutschland aus, klickst ein Mal darauf und trägst dann in das dafür vorgesehene Feld den entsprechenden Betrag, in diesem Falle 4,50 €, ein. Alle anderen Länder der Eurozone würden weiterhin 10,00 € Versandkosten zahlen. Diesen Vorgang kannst Du beliebig oft wiederholen.

DE

c. Wenn Du beispielsweise nur nach Deutschland, Spanien, Frankreich und Malta versenden möchtest, dann klickst Du auf die Buttons für diese Länder und trägst die individuellen Versandkosten ein. Dann sind automatisch nur diese vier Länder für den Versand auf Deinem Bestellformular freigeschaltet. Dies würde so aussehen:

d. Exakt die selben Schritte gelten auch für die Einstellungen von Europa 2 und Welt 1 und 2. 

Brutto und netto

Bitte beachte, dass Du bei der Auswahl eines Bruttopreises für das Produkt automatisch Brutto-Versandkosten einstellst. Bei der Angabe des Nettopreises für das Produkt sind es dementsprechend Netto-Versandkosten.